Position – St. Kreuz

Die Insel von Ciovo


Die Insel ist mit dem Festland durch eine Brücke verbunden. Seine Natur, Geschichte, Ruinen und die Strände machen es ideal für Entspannung. Es gibt zahlreiche kleine Kirchen, die auf der Insel mit seiner bemerkenswerten Schätze ganzen verstreut. Wir werden nur einige von ihnen erwähnen: die Kirche der Heiligen Jungfrau legen Sie am Meer in einer ruhigen Oase der Kiefer Bäume, das Franziskaner Kloster des Heiligen Antonius, das Dominikanerkloster des Heiligen Kreuzes in der Nähe des Hotels.

Historische Stadt von Trogir

Die Illyrer waren die erste Nation, die Siedlungen auf dem Gelände des heutigen Trogir hatte. In dem Jahrhundert v. Chr. wurde Trogir eine griechische Siedlung namens Tragurion, die entwickelt in ein wichtiger Hafen in der Römerzeit. Während der Migration in Kroatien wurde Trogir ein Schutz für die Bürger der zerstörten Salona. Jahrhundert wurde Trogir von der kroatischen Herrscher geleitet.
1107 Wurde es eine Stadt, die von der ungarisch-kroatischen König Koloman geführt. 16 Jahre später wurde erobert und fast völlig von den Sarazenen abgerissen. Aber Trogir erholte sich bald und einen leistungsstarken wirtschaftlichen Wohlstand in der 12th und Jahrhundert gewonnen.
Es war das Jahr 1242 wenn König Bela IV dort Zuflucht, gefunden während der Ausführung von den Tataren. In 13 und 14 Jahrhundert die Bürger von Trogir am häufigsten gewählt die Subic-Familie für Ihre Herzöge und Mladen III (1348), laut der Inschrift in der Kathedrale von Trogir, hieß “den Schild der Kroaten” und war eines der prominentesten Subic’s. Der venezianischen Herrschaft begann im Jahre 1420 und dauerte für einen längeren Zeitraum.
Seit 1797 hat die Anarchie bis zur Ankunft der österreichischen Armee regierte. Kurze Herrschaft von Frankreich führte zu den Bau von Schulen und Straßen. Die Stadtmauern sind Herunterfallen, und die Ankunft von den österreichischen Behörden gebaut, einem Gerichtsgebäude und Schule. Während die nationalen Befreiungskampf nahm die Bevölkerung in der Verteidigung. 1990 Erhielt Trogir schließlich die Unabhängigkeit des kroatischen Staates und Geschichte von viele Perioden blieben schriftliche in einer Reihe von Denkmälern.